Leckeres veganes Frühstück oder Dessert - Kokosmilchreis mit Mangokompott

Kokos-Milchreis mit Mango-Kompott

Und da wären wir wieder: Die nächste vegane Frühstückskreation ist auf meinem Tisch gelandet und ich möchte das Rezept natürlich mit euch teilen. Die Idee kam von einer lieben Freundin und wir beide waren von dem Ergebnis super begeistert. Cremiger, süßer Milchreis mit fruchtigem Mango-Kompott – die perfekte Kombination! Wenn ihr morgens nicht so viel Zeit habt, könnt ihr den Milchreis auch super gut am Abend vorher vorbereiten und dann morgens kalt essen oder schnell in der Mikrowelle erwärmen. 🙂

aDSC_0994

Diese Zutaten braucht ihr für 4 Portionen:

  • 400 ml Kokosdrink und etwas mehr für das Kompott
  • 200 ml Sojamilch
  • das Mark einer Vanilleschote oder eine Tüte Vanillezucker
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 250g Milchreis
  • 4 EL feine Kokosraspel und nach Belieben Kokoschips zum Garnieren
  • 1 Mango
  • 1 Banane

aDSC_0990

Und so geht’s:

  1. Die Vanilleschote auskratzen und mit dem Kokosdrink, der Sojamilch und dem Agavendicksaft aufkochen.
  2. Den Milchreis in die aufschäumende Milch geben und etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis er weich ist. Wichtig: Milchreis brennt sehr leicht an, also ständig umrühren!
  3. Die Mango schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit 2 EL Kokosdrink aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Hälfte der Mango dann zusammen mit der Banane pürieren und dann wieder zu der restlichen Mango mischen.
  4. Den Milchreis in vier kleinen Gläsern anrichten und das Kompott darauf geben 🙂

aDSC_0998

aDSC_0951

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kokos-Milchreis mit Mango-Kompott

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s